Instant Feedback

INSTANT FEEDBACK

Für spielerisches Feedback und Ergebnisse in Echtzeit.

Instant Feedback

Ein Unternehmen ist in den letzten Jahren sehr schnell gewachsen, so dass die internen Strukturen nicht mit dem Wachstum Schritt halten konnten. Zur aktiven Gestaltung einer Feedbackkultur wird den Mitarbeitern mit Instant Feedback eine Plattform geboten, die das bisher gewohnte qualitative Feedback technisch umsetzt.

In einem Großkonzern werden seit 15 Jahren zahlreiche Feedbackinstrumente wie 360°-Feedback, Teamdiagnosen und Mitarbeiterbefragung eingesetzt. Dennoch hat sich die Feedbackkultur nicht grundlegend geändert, so dass mit dem Instant Feedback ein spielerischer, aber gleichzeitig ernsthafter und konstruktiver Ansatz für alle Mitarbeiter eingeführt wird.

Ein Unternehmen stellt allen Auszubildenden und Trainees, die weltweit an verschiedenen Standorten starten, mit Instant Feedback eine Plattform zum Austausch und zur Entwicklung zur Verfügung. In Trainings oder Workshops und bei Konferenzen wird Instant Feedback systematisch genutzt, um authentisches Feedback von Anfang an aktiv zu leben.

 

WAS IST INSTANT FEEDBACK?

Vertreter der Generation der Millenials und der Generation Z, aber auch erfahrene Mitarbeiter und Führungskräfte erwarten heutzutage Kommunikation in Echtzeit. Überträgt man dieses Bedürfnis auf die Feedbackkultur, dann muss Feedback völlig neu gedacht werden.

Darüber hinaus darf und muss Feedback auch Spaß machen, selbst wenn es an manchen Stellen um herausfordernde Inhalte geht. Aus diesem Grund integrieren wir umfangreiche Elemente aus Gamification und Social Networks in unser Instant Feedback. Gamification bedeutet dabei, dass spielerische Anreize für eine regelmäßige und intensive Nutzung in das Instant Feedback integriert werden.

Sie können Ihren Mitarbeitern somit eine Plattform anbieten, auf der sie in einem geschützten Rahmen eigenständig Feedback austauschen können. Durch das proaktive Anfordern und Abgeben von Feedback wird eine echte Feedbackkultur gelebt, die, anders als bei traditionellen Instrumenten, auch weit über den offiziellen Befragungs- und Rückmeldezeitraum hinaus spürbar ist.

 

Unser Ansatz:

Instant Feedback lebt von der aktiven Beteiligung der Mitarbeiter, so dass diese über den Browser oder auch über unsere Apps für iOS und Android miteinander interagieren können.

Neben offenem qualitativen Feedback können aber auch gezielt geschlossene Fragen im Stil einer kleinen Pulsbefragung integriert werden. So kann beispielsweise die Unternehmensleitung innerhalb weniger Minuten auch mehreren tausend Mitarbeitern Partizipationsmöglichkeiten bieten. Zusätzlich stehen der Unternehmensleitung und Personalabteilung Analysen und Statistiken zur Verfügung, um Multiplikatoren innerhalb der Organisation zu identifizieren.

Das Feedback kann dabei je nach Vereinbarung mit Betriebsrat und Datenschutzbeauftragten anonymisiert oder offen ausgetauscht werden.

 

 

Neugierig?