Sie interessieren sich für Feedbacklandschaft in Unternehmen?

Eine agile Feedbacklandschaft für Mitarbeiter ist für erfolgreiche Unternehmen essentiell. Dabei spielen organisationsweite Feedbackinstrumente wie Pulsbefragung und Mitarbeiterbefragung genauso eine Rolle wie personenbezogene Feedbackinstrumente wie 360-Grad-Feedback, Peer Feedback, Feedback für Führungskräfte oder Instant Feedback. Immer relevanter werden auch Teamfeedback und Projektfeedback, um die selbstgesteuerte Zusammenarbeit von Mitarbeitern zu ermöglichen.

Die Verbindung einer Feedbacklandschaft für Mitarbeiter mit der Unternehmensstrategie ist eine Voraussetzung für den langfristigen Erfolg. Nur so zahlen die einzelnen Feedbackinstrumente auch auf die langfristige Unternehmensstrategie ein und der Mehrwert für die Mitarbeiter und Führungskräfte ist sichtbar.

Hier geben wir Ihnen Tipps für die nachhaltige Etablierung einer Feedbacklandschaft. Eine agile Feedbacklandschaft für Mitarbeiter muss immer aus analogen und digitalen Feedbackinstrumenten bestehen. Daneben geht es um die erfolgreiche Positionierung von Feedbackformaten und um Schnittstellen zur Unternehmensstrategie. Zentrale Stolpersteine für den erfolgreichen Aufbau sprechen wir ebenfalls an. Eine agile Feedbacklandschaft für Mitarbeiter ist schließlich weitaus mehr als ein kleiner Veränderungsprozess, sondern es handelt sich dabei um einen umfassenden Kulturwandel für alle Mitarbeiter und Führungskräfte.

Simon Werther referiert mit Ralph Woschée auf BDP-Kongress für Wirtschaftspsychologie
Feedback für Führungskräfte, Feedbackinstrumente, Mitarbeiterbefragung

Simon Werther referiert mit Ralph Woschée auf BDP-Kongress für Wirtschaftspsychologie

Wir freuen uns sehr, dass unser Geschäftsführer Dr. Simon Werther am 15. Mai 2015 gemeinsam mit Dr. Ralph Woschée auf dem Kongress der Sektion Wirtschaftspsychologie des Berufsverbands Deutscher Psychologinnen und Psychologen (BDP) in Göttingen referiert. Unser Vortragsthema lautet “Feedbackinstrumente in Organisationen – Interdisziplinäre Erfolgs- und Zukunftsgeschichten“.
Echte Freude am Change – kann Organisationsentwicklung Freude machen?
Agilität und Agile HR, Kulturentwicklung und Kulturwandel, Organisationsentwicklung und Change Management

Echte Freude am Change – kann Organisationsentwicklung Freude machen?

Gemeinsam mit Christian Jacobs hat unser Geschäftsführer Dr. Simon Werther im Dezember 2014 das Buch “Organisationsentwicklung – Freude am Change” im Springer Verlag verfasst. Das Buch ist der erste Band der Reihe Wirtschaftspsychologie, die von Prof. Dr. Felix Brodbeck (Ludwig-Maximilians-Universität München), Prof. Dr. Erich Kirchler (Universität Wien) und Dr. Ralph Woschée (Ludwig-Maximilians-Universität München) herausgegeben wird. […]
Feedbackinstrumente, Feedbackkultur, Kulturentwicklung und Kulturwandel

Die Führungskultur in Deutschland – klassische Hierarchien oder Führung auf Augenhöhe?

Nach einer Studie von Prof. Peter Kruse sehen ca. 85 Prozent der Berufstätigen in Deutschland Veränderungsbedarf bei unserer Führungskultur. Damit muss allerdings ein Paradigmenwechsel einhergehen, wie wir Arbeit organisieren. Mit klassischen hierarchischen Führungsformen kann der aktuellen Komplexität im Arbeitsalltag nicht mehr begegnet werden. Detailliertere Ergebnisse sind in diesem Artikel zusammengefasst.